Alles auf Neustart

Bevor ich aus Richtung Schwaben polizeilich als vermisst gemeldet werde, kommt hier ein kleines Update zur aktuellen Situation.

Ich hoffe, auch Ihr habt die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel gut überstanden. Momentan hänge ich etwas in den Seilen, aber wohl nicht lebensbedrohlich. Seit dem 1. Weihnachtsfeiertag bade ich die Bronchitis aus, die ich im April, kurz vor der großen Altlastenabholtour, mittels ärztlich verordneter Antibiotika unterdrückt hatte. Durch das lange Üben huste ich mittlerweile echt gut. Dabei bleibt inzwischen sogar die Lunge wieder im Körper, was ein echter Fortschritt ist.  Weiterlesen