Es klemmt und hakt

Die Drehbankabholung am Freitag klappte relativ gut. Für 17-18 Uhr war der Termin vereinbart, die Maschine hatten wir schon vors Tor gestellt und ich hatte sie mit Hundedecken etwas abgedeckt, damit sie keine Feuchtigkeit ab bekam. Um kurz nach 18 Uhr kam dann ein Anruf. Der Abholer hätte jetzt erst Feierabend und ob er noch kommen oder wir die Abholung verschieben sollten. Da die Maschine draußen stand und ich sie auch alleine nicht mehr rein bekommen hätte, blieb nur die Abholung. In einer halben Stunde sei er da.

Um 20 Uhr klingelte dann endlich mein Telefon. Der gute Mann stand in Bad Berka und hatte mich nicht finden können. Kurze Einweisung, dann holte ich ihn am Tor ab. Ab da klappte endlich alles reibungslos, Geld bekommen, Maschine verladen, Motorkran verschenken, erldigt.

Die Käufer der Tischbohrmaschine hatten sich für Samstag angekündigt. Sie wollten etwa 1 Stunde vor Ankunft anrufen. Am Samstag nichts, heute nichts. Ehrlich gesagt hatte ich mich schon vorher gewundert, die wollten nämlich von Bielefeld (330km!) anreisen und meinten dann, sie könnten „schnell mal“ nach Polen weiter fahren, das wäre ja von hier gleich um die Ecke. Ja nee, iss klar, das sind locker nochmal über 300km von hier. Da lohnt sich kein Tanken und kein Kippenkaufen. In der Verkaufsanzeige waren Postleitzahl und Abholort klar angegeben, deswegen ärgert mich sowas schon sehr. Ich hätte die Maschine auch für weniger Geld an jemanden in der Nähe weggegeben, also warum schauen die Leute nicht vorher mal auf die Karte? Und sich dann dann garnicht melden, ist natürlich super nett. Als könnte ich mit meiner Zeit nichts Besseres anstellen, als auf Abruf zu stehen.

Gestern und Heute nutzte ich noch zum Umräumen der Staukasteninhalte am 814. Alle Lacke, Härter und Kleber kamen raus und die restlichen Werkzeuge rein. Danach kam der 814 in sein Winterlager. Den Lackkram habe ich beim Lackierer unter gestellt. Morgen muss ich noch den Rest aus der Halle in die Garage bringen und in der Halle etwas sauber machen. Eine Inspektion am Düdo muss noch sein, dafür nutze ich noch ein letztes Mal die Halle. Gerade beim Schreiben fällt mir auf, dass ich Fett, Öl und die Filter für die Düdoinspektion im 814 vergessen habe. Ich bin ja auch ein Held… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.