Etwas geschraubt…

Etwas geschraubt habe ich schon, aber derzeit verhindert Dauerregen jegliche Aktivitäten am Koffer. In etwa einer Stunde soll der Regen zwar aufhören, aber dann hat die Firma schon geschlossen. Dabei wäre es schon gut gewesen, die vordere Unterkante des Koffers abdichten zu können, denn die ist undicht und der Koffer hat dort nasse Füße. Ich brauche ihn aber trocken. Doof, was kann man da machen? Weiterlesen

Nachbars…

Nachbarn kann ich mir seit gut drei Jahren aussuchen, was eine unheimliche Erleichterung in meinem Leben darstellt. Meistens kam ich mit meinen Nachbarn am jeweiligen Wohnort ja gut klar, doch die jetzige Lösung gefällt mir um Längen besser. Aber hier geht es ja auch nicht um Nachbarn, sondern um Nachbars… 😉 Weiterlesen

Herausnehmbare Trennwand

In den vergangenen Tagen hatte ich Besuch hier, wie auch schon im letzten Artikel zu lesen stand. Die Aufgabe war gewesen, in einen teilintegrierten Wohnmobil eine Trennwand zu bauen. Da das Fahrerhaus aber auch als Wohnraum genutzt wird, sollte die Trennwand für die wärmere Jahreszeit herausnehmbar sein. Zudem waren Löcher in den originalen Möbeln zu vermeiden, wenn es nur irgendwie ging. Hui, das war mal eine Aufgabe… Weiterlesen