Schöner wohnen!

Es wird immer gemütlicher im Knaus. Nach und nach wird die Technik wiederbelebt und die Schränke fangen an, sich zu füllen. Wir machen derzeit viele Abschlussarbeiten in den verschiedensten Ecken, so bastelte ich die ganzen Winkelleisten in den Wohnraum und montierte die Schiebetür. Christian ereifert sich am Einräumen der Schränke und der Planung, wo was hin kommen soll. Wir philosophierten sogar über Geschirrtücher… 😀 Weiterlesen

Wohnen!

Der Umzug in den Knaus kann beginnen. Wir haben heute alles so weit zusammengebaut, dass man auch wieder erkennt, dass es sich um ein Wohnmobil handelt. Zusätzlich zur Montage der Oberschränke nebst Dunstabzughaubengitter, haben wir etwas mit dem Calira Ladegerät/Bordcontrol-Panel herumgespielt. Hier gemessen, da gemessen, hier geschaltet, dort gewaltet. Im Küchenschrank setzte ich noch eine Verteilerdose für den Steckdosenkreis und schloss gleich das Kabel mit an, das demnächst unter dem Bett entlang beide Seiten verbindet. Auch die Dreifachsteckdose unter dem Tisch ist angeschlossen, nur noch nicht endmontiert. Die Rückfahrkamera ist montiert und die Kabel enden im Innenraum, fertig angeschlossen ist sie aber auch noch nicht. Weiterlesen

Organisonntag

Wir schieben uns ja unsere Wochentage, wie wir sie gerade brauchen können. Gut, wenn andere Sonntag haben, fällt uns das Einkaufen auch schwer, dann können wir höchstens was arbeiten. Aber umgekehrt herum ist das toll, denn während wir so tun, als wenn Sonntag wäre, arbeiten die anderen und halten uns ihr Geschäfte bereit. Heute Morgen hatte ich entschieden, dass wir heute einkaufen gehen müssen… Weiterlesen

Zwischenspurt

Vorgestern fragte mich Christian, ob es wohl möglich wäre, dass er in einer Woche mit dem Knaus mal ein Wohnwochenende erfahren könnte. „Na klar, warum denn nicht!?“ Uiuiui, da hatte ich mich trotz des guten Vorankommens aber ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. Trotzdem hielt und halte ich es doch für möglich. Klar, dann wird noch nicht alles fertig sein, aber bewohnbar und so weit auch wieder fahrbereit sollte zu schaffen sein. Also ist das das aktuelle Zwischenziel. Weiterlesen