Schweizer Frühling

Endlich ist er da, der langersehnte Schweizer Frühling. 6 Grad und Regen, gestern Abend gab es leichten Hagel dazu. Schweizer Frühling entspricht etwa dem Meldorfer Winter, so rein vom Lieferumfang betrachtet. Nur sind die Kosten in der Schweiz viel höher… 😉

Aber was maule ich über Kosten? Gestern haben wir Christians Wohnmobil geholt, das musste ich wenigstens nicht bezahlen. Viel Auto gefahren sind wir in den letzten Tagen, gestern musste durfte ich sogar mal selber ans Steuer des Citroen C15.

Jetzt sind wir an der Planung des Knaus Traveller, das ist schließlich kein Neufahrzeug und muss noch etwas angepasst werden. Gerade schreibt mein Chef nach mir, ich muss los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.