Temporärer Steinzeitveganer

Wir haben hier heute offiziell mit unserer Challenge „Einen Monat Ernährungsumstellung“ begonnen. Meine gesetzlich geregelte Nichtschwester mimt die Hardcore-Veganerin, während mein gesetzlich geregelter Nichtschwager zusammen mit mir die Keule schwingt.

Ohne Fleisch wollten wir beide nicht, also entschieden wir uns für eine Art Steinzeit-Diät – nein, „Ernährungsweise“, nicht „Diät“! Diäten sind Gelder die sich die armen Politiker erhöhen müssen, um nicht zu verhungern. Mit solchen Menschen wollen wir bitteschön nicht verglichen oder gar verwechselt werden können, also für uns keine Diäten.

Wen es interessiert, der kann mal bei uns reinklicken: Steinzeitveganer

(Ich nenne mich dort treffenderweise „Alteisenparker“… 😉 )

8 Gedanken zu „Temporärer Steinzeitveganer

  1. Ich versuche mir gerade vorzustellen wie du nur mit einem Fell bekleidet und einer Keule in der Hand durch denn Wald rennst und dabei Mamuts oder was weiß ich jagst, oh man ich habe schon Bauchschmerzen vor lachen 😀 Aber egal wenn es hilft nix wie drauf, also durch halten ist die Parole!!

    Grüße auch an deinen Jagdgenossen und eure Sammlerin!!

    • Hahaha, jo, ich sehe in meinem Bärenfell echt super aus! Eine Keule war schwer zu beschaffen, zum Selberbauen hatte ich keine Zeit gehabt, also tut es auch ein oller Baseballschläger. Einen Besenstiel habe ich noch spitz geschnitzt und so laufe ich den ganzen Tag jagend über das Marschland. Dabei erlege ich alles was mir vor die nackten Füße kommt, Eichhörnchen, Schafe, Hunde, Angler,… 🙄 :mrgreen:

  2. 😆 @proudbadener
    was versuchst du dir vorzustellen???
    petzi ist der prototyp des fellbekleideten, keulenschwingenden jägers!!
    😐 magda

  3. *schmeissmichgradwechhier*

    hab grad bei den steinzeitern petsis posting gelesen..

    „Wir machten einen Dreier in der Küche“

    ichbinhierraus

    :mrgreen:

    • Ich versuche einen winzig kleinen Teil des Spaßes weiter zu geben, den wir hier zusammen haben. Ich bin ja kein übereifriger Sportler, aber meine Lachmuskeln werden hier allerbestens trainiert! 😀

    • Hahaha, wie geil, zwei Diäten… :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

      Aber ganz ernsthaft, ich leide keinen Hunger. Okay, gestern haben wir erst ziemlich spät gekocht, da hatte ich dann schon Kohldampf, aber der Witz ist, dass ich so viel essen darf wie ich möchte, nur eben die richtigen Sachen und keinen Süßkram oder gar Chips oder sowas. Selbst Brot vermisse ich nicht wirklich. Echt toll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.