Achtung, Hochspannung

Aber nicht nur in der Lau B. auf der VAPE Zündung, sondern auch in meinem Kopf. Die paar Kabel hatten mich jetzt so dermaßen abgenervt, dass ich jetzt eigentlich irgendwas klein kloppen wollen würde. Einmal hätte ich fast die ganzen Kabel da vorne drin geschnappt und einfach mal fest dran gerissen. Ständig am Schnaufen, alles war sooo anstrengend. Auch wieder nicht körperlich, sondern einfach in meinem Kopf. Ich weiß nicht wie ich das einem gesunden Menschen erklären sollte. Es funktioniert so weit alles, kurze Probefahrt ist gemacht und ich könnte trotzdem gerade losheulen. Vielleicht bin ich einfach nur zu müde, die Räumerei war ja doch tatsächlich Arbeit. Aber nach 4 Stunden räumen und 2 Stunden Schwalbekabel basteln kann man doch nicht so dermaßen im Eimer sein…
Mann, ich sehe für meine Selbständigkeit gerade wieder mal so richtig schwarz… 🙁

Gerolsheim hat mich geschafft. 13 Jahre Intensivkur, die ganze Welt gegen Petsi, ich bin erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.