Wieder mal Update

Es geht hier sehr schleppend voran, die Luft ist schon lange raus und ich möchte doch auch eigentlich nur eine funktionstüchtige Küche mein Eigen nennen können. Aber was soll’s, es geht ja voran, nur eben so laaaangsaaam…

Heute müsste ich mal (wie auch schon die letzten Tage) einkaufen düsen und zur Apotheke. Anschließend sollte der Kühlschrank langsam mal wieder in seine vorgesehene Lage zurückkehren. Ich lasse ihn aber 24 Stunden richtig herum stehen, bevor ich ihn wieder anschließe. Den Lüfter habe ich gestern ausprobiert, der ist im Eimer. Über den Zustand des Temperaturschalters bin ich mir noch nicht im Klaren. Ich hätte gerne noch eine Kontrollleuchte vorne und einen Schalter, über den ich die Lüftung (ein Lüfter unten, wo jetzt der originale sitzt, und einer oben unter dem Abdeckgitter) unabhängig vom Temperaturschalter einschalten kann. Naja, eine Kühlschrankinnenbeleuchtung wäre natürlich auch sehr cool, könnte ja „auf Putz“ montiert sein. Na mal schauen.

Die Löcher für die Gasleitungen möchte ich heute noch bohren und mir endlich mal Gedanken über die ganzen Bodendurchlässe machen. Das Loch der Truma müsste auch nochmal etwas nachgebessert werden, die sitzt derzeit ganz schön eng in ihrem Kasten.

So, ich starte mal durch… 😉

Ein Gedanke zu „Wieder mal Update

  1. Mission erfolgreich ausgeführt. Ich war im Nachbarort zuerst in der Apotheke und dann bei Lidl. Zu Hause sortierte ich alles um und fuhr nochmal an Lidl und der Apotheke vorbei, noch zwei Dörfer weiter zu Hornbach. Okay, die Zuschnittbretter für die Oberschränke wollte ich jetzt nicht auf der Schwalbe im Rucksack transportieren, aber ein paar andere Kleinigkeiten durchaus. Auch ein 50cm langes Abwasserrohr und drei dünne Holzleisten mit jeweils 90cm Länge kamen mit.

    Hab jetzt schon eine neue Kloentleerungsstelle gebaut und bastle gerade am Fliegengitter für die Eingangstür. Ach ja, der Kühlschrank steht nicht mehr Kopf und am Anhänger sind vorne jetzt weiße Reflektoren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.