Glückswoche…

Jedenfalls fängt alles schon so richtig blöd an. Meinen Auspuff gibt es nicht mehr neu zu kaufen, also kann ich da schon mal kein Geld ausgeben. Sehr praktisch, denn meine Auktionen bei ebay liefen nicht annähernd so gut aus, wie ich es eigentlich erhofft hatte.  So gleicht sich das wieder aus… 🙁

Ohne Auspuff ist irgendwie doof, aber dafür bin ich gerade mit Pakete packen beschäftigt. Für den Anhänger habe ich derweil Epoxidharz bestellt, damit wird das Dach gestrichen und dann sollte wenigstens diese Baustelle voran gehen. Die losen Winkelleisten am Dach verschraube ich mit der Deckelplatte, sofern das Holz dort noch trägt. Dann wird das Metall gestrichen und die Schraubenköpfe mit Polymerkrams zugeschmiert. So ist jedenfalls der Plan für die Baustelle auf 4 Rädern.

Die mit den 6 Rädern braucht als nächstes eine Anhängerkupplung. Und einen Auspuff. Ich habe einen Zubehörauspuff für den kurzen Radstand gefunden, der würde bei mir wahrscheinlich genau unter dem Tank enden. Der ideale Platz für einen Auspuff… Evtl. könnte ich den noch kürzen, dass er gleich hinter der Fahrerkabine rauskommt. Oder eben mit einem geraden Rohrstück verlängern, dass er bis vor die Hinterräder reicht. Mal sehen… Der gesamte Auspuff kommt aus Polen und kostet komplett mit Versand unter 100 Euro, da kann ich also nicht sonderlich viel verkehrt machen…

Naja, die Anhängerkupplung liegt schon hier bereit, das ist ja wenigstens etwas. Sie kostet jetzt nur noch die Eintragung und etwas Schweiß. Happy muss immer noch geimpft werden und neue Ausweis und Führerschein muss ich beantragen. Oha, ich sollte mich in Luft auflösen… 😉

2 Gedanken zu „Glückswoche…

  1. hast du wg. auspuff und bestell nummern mal bei den maniacs oder bei roadhouseparts nachgefragt?
    die sollten das wissen und uch irgendwie besorgen können?

    magda simpel

    • Ehrlich gesagt habe ich das noch nicht getan. Ich hatte einige Beiträge in verschiedenen Foren gelesen, wonach selbst über den Zubehörhandel nicht mehr alle Teile für den Auspuff lieferbar wären. Sind halt nicht mehr die allergängigsten Modelle. Erstmal sehen, ob/wie der polnische Auspuff passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.