Anhänger-Allerlei

Gestern habe ich den Verkäufer des Anhängers vor dem Abholtermin am Donnerstag gewarnt und die anschließende Schnellgang-Gassirunde mit Happy ‚leicht‘ verlängert, sodass wir an 2 Banken (Laumersheim und Dirmstein) vorbei gekommen sind. Ich habe Geld für die Fahrt, für Überführungskennzeichen und natürlich für den Anhänger selber geholt. Angeblich stehen ja die meisten Männer auf Blasen. Verstehe ich nicht, ich finde die an den Füßen jetzt eher unangenehm. Na gut, ich muss ja nicht alles kapieren…

Heute war ich mit Peter auf der Zulassungsstelle in Heßheim (RP, Rhein-Pfalz-Kreis) und wir hatten innerhalb von Minuten ein Überführungskennzeichen. (13,10 Euro Gebühren und 5 Euro für das Wegwerf-Kennzeichen.) Kein Mensch vor uns an der Zulassungsstelle und ebenso in dem kleinen Schilderdienst nebendran. Fein, so muss das sein! Die Fahrten absolvierten wir auf insgesamt 5 Rädern, Peter in seiner Ape und ich auf meiner Simson Schwalbe ‚Lau B.‘. Sehr nett auch, dass das Wetter so lange mitgespielt hat, bis wir wieder bei mir im Hof standen. Kurz nach dem Abstellen der Fahrzeuge fing es leicht an zu schneien. Damit wäre dann auch bewiesen: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer…

2 Gedanken zu „Anhänger-Allerlei

  1. Hallo Petsi,
    schön zu hören das jemand mit der Ape unterwegs war,ich habe mir erst vor gut 3 Wochen eine gebrauchte gekauft, echt super. Hatte es schon über 3 Jahre vor eine zu kaufen.
    Bin übrigens auch Simsonfahrer kaufte mir vor 3 Jahren eine SR 50,dann vor 2Jahren bekam mein Sohn eine S51 als er 17 war und im Winter bekam er dann eine SR 50 als Winterfahrzeug :).

    • Hi Wolfgang!
      Apen sind schon cool. Vor allem halt deswegen, weil man trocken sitzt und es draußen ruhig Hunde und Katzen regnen kann. Peter hat sich eine Eberspächer B1L Benzin-Luftheizung eingebaut, da hat er es sogar muckelig warm. Er fährt 1:50 Mischung und hat den Öltank der Getrenntschmierung als Benzintank für die Standheizung umfunktioniert.
      Ich hab an Simsons bisher nur 2,5 Schwalben und 0,7 DUOs (okay, ist eigentlich keine Simson). Es werden bestimmt im Laufe der Zeit noch mehr Simsons werden, sind schließlich reichlich zu haben und die Ersatzteilversorgung ist prima.
      Viele Grüße
      Der Petsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.