Neue Mobilität

Jedenfalls, wenn ich dieses „Fahrrad“ unter bekomme. Nach dem Krankenfahrstuhl konnte ja nur noch die Vorstufe zum Rollator folgen, in meinem Alter ja auch angemessen. Für ein paar Wochen muss das Dreirad wohl im Innenraum des Düdo Platz nehmen, ich wüsste sonst keine Möglichkeit. In Gerolsheim kann ich mir dann einen Träger bauen, entweder für die Anhängerkupplung hinten oder für die Anhängerkupplung vorne… 😀

Dreirad für Erwachsene

roll-tech-cochem

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.